Über uns

Wer wir sind - wo wir herkommen - was uns ausmacht

Von der Gründung bis heute

Die Firma Modell- und Formenbau Kulbrock wurde 1947 von Theodor Kulbrock als Gießereimodellbaubetrieb im Bielefelder Stadtteil Oldentrup gegründet.

1968 übernahm Heinz Kulbrock die Firma, deren Sitz sich in der Zwischenzeit in den Stadtteil Gadderbaum verlagert hatte. Hier wurden zwar weiterhin hauptsächlich Modelle für die Gießereiindustrie gefertigt allerdings wurde hier auch ab Mitte der 70er Jahre mit der ersten Fertigung von Werkzeugen für die Kunststoffindustrie begonnen.

Als 1997 der Einstieg in die C-Technologie erfolgte erwies sich der Standort bald als zu klein, so dass kurz nach der Jahrtausendwende der Umzug an den heutigen Standort in Bielefeld Ummeln erfolgte.

Seit 2005 ist mit Karsten Kulbrock die dritte Generation im Unternehmen tätig und neben dem Werkzeugbau für die Gießerei- und Kunststoffindustrie ist mit dem Prototypenbau ein weiters Betätigungsfeld hinzugekommen.
    

Immer am Puls der Zeit

In all den Jahren hat es uns immer Freude bereitet auch für die komplexesten und vielfältigsten Problemstellungen Lösungen in enger  Zusammenarbeit mit unsern Kunden zu entwickeln.

Dieses war, ist und wird auch in Zukunft unserer Anspruch sein.

Daher ist es auch immer unser Anliegen die fortlaufend Qualifikation und Ausbildung von Lehrlingen und Mitarbeiter bestmöglich zu fördern und zu unterstützen.

Auch zukünftig wird sich die Firma weiterhin diesen technischen Herausforderungen stellen und anpassen.

Dieses bedeutet für uns auch immer eine fortlaufende Investition in neue Technologie.

Ansprechpartner

Karsten Kulbrock

  • Dipl.Ing.(BA)
  • Produktionsmodellbauer: Fachrichtung Gießereitechnik
  • Obermeister der Modellbauerinnung Bielefeld/Ostwestfalen
  • staatlich geprüfter CNC- Techniker

Heinz Kulbrock

  • Modellbaumeister
  • Ehrenobermeister der Modellbauerinnung Bielefeld/Ostwestfalen
  • Modellschlosser und Modelltischler